Mehr Training und mehr Termine

Ab sofort ist das Donnerstagstraining länger. Wir beginnen um 18:30, hören aber pünktlich um 20:30 auf. So haben wir genug Trainingszeit und können noch entspannt nachher duschen. Wir hätten übrigens auch die Mittwochshalle schon früher. Besteht bei euch der Wunsch, hier auch schon um 18:30 zu beginnen? Wer auf Facebook registriert ist, kann eine entsprechende Umfrage hier ausfüllen. Ansonsten Wortmeldungen einfach per E-Mail bitte an Daniel (siehe Kontakt).
Nochmal die Erinnerung ans Wiener Derby! Zehn Kämpfer haben sich schon gemeldet, es dürfen aber gerne noch mehr werden 😉
Termin ist Sonntag, 9. Oktober, von 10:00 bis 15:00 in der Rosseggergasse in Perchtoldsdorf. Anmeldeschluss ist am 6. Oktober, also sehr bald!

Und nun ein Schmankerl für alle, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Unsere Freunde in Budapest veranstalten am 29. Oktober den 10. Momiji Cup. Zugelassen sind nur „erfahrene“ Kendoka, die bereits das 35. Lebensjahr vollendet haben. Zwei Gruppen gibt es: 35 bis 45 Jahre, und ab 45 Jahre. Wer Interesse hat, bitte in den Terminkalender schauen.

Kalender neu

Auf unserer Website gibt es eine Neuerung. Ab sofort haben wir den offiziellen Terminkalender der EFK integriert. Unter Termine international seht ihr nun Turniere, Seminare und auch Dan-Prüfungen, die von der europäischen Kendo-Föderation sanktioniert sind. Letzteres ist insofern wichtig, da in Zukunft nur noch Prüfungen anerkannt werden, die über die EKF eingetragen sind.

Neu im Kalender sind auch die Kadertrainings-Termine! Schaut sie euch genau an, und wer Interesse hat, mal ein wenig anspruchsvolleres Training zu genießen, sollte unbedingt vorbeischauen. Vielleicht klappt es ja heuer noch nicht mit dem Nationalteam, aber da wohl wieder ein paar Veteranen ausscheiden werden, ist frisches Blut gefragt. Und auch für alle anderen, die schon ein wenig Rüstungserfahrung haben, lohnt sich die Teilnahme! Das erste beginnt schon am 22. Oktober ab 10:00 Uhr in der Südstadt.