So groß wie schon lange nicht mehr- der Donaucup 2018!

Am 21. & 22.April 2018 fand bereits zum 22-mal der Donaucup statt.
Dieses Jahr nahmen insgesamt 146 Personen (Kinder, Frauen, Männer) aus Österreich, Tschechien, Ungarn und Polen am Wettkampf teil und zeigten ihr Können in spannenden Kämpfen.

Zur Vorbereitung für den Donaucup wurde ein Shinpan Seminar am 20.4. unter der Leitung von Uwe Kumpf (7.Dan Kendo) veranstaltet, um nicht nur den Schiedsrichtern näher zu bringen was ein gültiger Treffer (Yuko datotsu) ist, sondern auch den Wettkämpfern selbst.

Am Samstag traten zu Beginn in mehreren Unterkategorien 41 Kinder im Einzelwettbewerb gegeneinander an und beeindruckten mit ihrem bereits außergewöhnlichen Können. Dafür reisten die Kinder extra aus Tschechien, Ungarn, Graz und Wien an. Besonders gefreut haben uns über die Medaillen für die Kinder aus Graz und Wien, die bereits den Nachwuchs des Österreichischen Kendo darstellen.
Die Gewinner der einzelnen Kategorien lauten wie folgt:
Kids 6-7 Jahre:
1P Johana Ziegelheimová, SanDoMon, CZ
2P Hana Murakami, Mumonkan Kendo Union Graz, JP

Kids 8-10 Jahre:
1P Adam Kindl, Nozomi Dojo, CZ
2P Mikulas Mistecky, Nozomi Dojo, CZ
3P Cherubim Nguyen, WKV, AT
3P Botond Szabó, Szigetközi Junior Kendo Klub, HU
FS (Fighting Spirit) Ábel Orosz, Szigetközi Junior Kendo Klub, HU
FS Karolina Sandova, Nozomi Dojo, CZ

Kids 11-13 Jahre:
1P Tadeas Kindl, Nozomi Dojo, CZ
2P Kendo Kikuchi, Mumonkan Kendo Union Graz, JP
3P Jiri Jerie, Nozomi Dojo, CZ
3P Jan Neumann, SanDóMon Bílina, CZ
FS Petr Hegenbart, SanDóMon Bílina, CZ
FS Barnabás Fülep, Szigetközi Junior Kendo Klub, HU

Kids 14-16 Jahre:
1P Martin Dunka, SanDóMon Bílina, CZ
2P Jakub Lohnicky, Nozomi Dojo, CZ
3P Petr Bureš, SanDóMon Bílina, CZ
3P Viktorie Eichlerova, Nozomi Dojo, CZ
FS Armand Koós, Szigetközi Junior Kendo Klub, HU
FS Csanád Németh, Szigetközi Junior Kendo Klub, HU

Nach den Kindern traten 22 Frauen gegeneinander an, wobei sogar eine Linzerin (Manuela Hoflehner) den ersten Platz gewann und Katharina Auberger aus Graz einen Fighting Spirit ergattern konnte.
Single Women:
1P Manuela Hoflehner, Kendo Linz, AT
2P Jana Ziegelheimová, SanDóMon Bílina, CZ
3P Maria Bober, Wroclawskie Stowarzyszenie Kendo, PL
3P Tina Filjak-Juracic, Agatsu, HR
FS Ágnes Ivonn Fodor, Team Hungary, HU
FS Katharina Auberger, Mumonkan Kendo Union Graz, AT

Zu guter Letzt lieferten sich 54 Männer im Herren Einzel spannende Kämpfe um die begehrten Medaillen. Zu unserer großen Freude konnte unser Mitglied Luca Prayer den dritten Platz erreichen und Stefan Dihn (WKV) ebenfalls den dritten Platz.
Single Men:
1P Borna Ban, Agatsu, HR
2P Jindrich Ziegelheim, SanDóMon Bílina, CZ
3P Stefan Dinh, WKV, AT
3P Luca Prayer, Kenshikan, AT
FS Balazs Tóth, Team Hungary, HU
FS Jinwei Zhou, Kendo Linz, CN

 

Am Sonntag kämpften in 5er Teams 78 WettkämpferInnen gegeneinander. Beim Teamwettkampf konnte sich „Kendo Wien“ mit Luca Prayer (Kenshikan Vienna), Oliver Mattausch (Kenshikan Vienna), Stefan Dihn (WKV), Christian Lettau (WKV) und Lukas Turnovsky (WKV) gegen das Team „Mumokan“ (Graz) und auch gegen „Mjkk-HA“ (Ungarn) behaupten und erreichte den 1.Platz!

Team:
1P Kendo Wien
(Dinh, Lettau, Mattausch, Prayer, Turnovsky)
2P Mjkk-HA
(Kiss, Komjáti K., Komjáti T., Pánczél, Puszti)
3P Mumonkan
(Murakami, Blass, Schlachter, Woschank, Ziegerhofer)
3P Soy Storks
(Bober, Labak, Morawska, Polok, Skulicz)
FS Marcell Lukács
FS Viktória Pánczél
FS Agnieszka Skulicz

 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und viele Gäste in Wien zum 23.Donaucup!

Anschließend findet ihr hier noch ein paar Fotos vom Shinpan Seminar und dem Turnier.
(Fotos Copyright by Cornelius Praxmarer.)